23.01.18

Winterliga 2017/18

Der Radsporttreff ist ein Zusammenschluss von Radfahrern auf Strava und auf Facebook. Der Radsporttreff veranstaltet traditionell die Winterliga. In der Winterliga 2017/18 ging es darum, während sechs Wochen im Dezember und Jänner möglichst viele Kilometer und Höhenmeter am Rad zu fahren.

Die erste Woche war eine Katastrophe: Schlechtes Wetter, nur zwei MTB-Touren und 18 Punkte. In der zweiten Woche war ich auf Fuerteventura, daher wenige Kilometer, aber dafür viele Höhenmeter und 157 Punkte.

Woche drei war dann die Woche der Rapha Festive 500. Am 24. Dezember fuhr ich noch den Granfondo100 und damit über 100 km; nach dieser Tour dann starke Meniskusschmerzen und daher leider Abbruch der Festive 500 und in der Woche nur 28 Punkte.

Das neue Jahr startete dann verletzungsfrei und in den letzten drei Wochen fuhr ich jeweils über 300 Kilometer mit den Punkten 102, 153 und 106.

Insgesamt kam ich in den sechs Wochen der Winterliga auf

  • 1.455 Kilometer
  • 9.906 Höhenmeter
  • 59 Stunden und 6 Minuten
  • 44 Workouts
und belegte damit den 45. Rang unter 300 Teilnehmern. Der alte Mann ist zufrieden ;)