22.06.17

22.6.17 - Buchberg

Wieder einmal ein toller Sommertag mit prognostizierten 36 Grad. Daher bin ich schon um 6 Uhr ganz in weiß losgefahren. Auf 500 m Seehöhe hatte es dann frische 12,5 Grad. Endlich habe ich es auch geschafft, die Original-Laurenzi-Strecke zu fahren (nur einmal circa 3 km falsch den Berg rauf, ein Bauer mit Gewehr in der Hand wies mir den richtigen Weg). Beim Pausenbier um 11 Uhr hatte es dann schon über 33 Grad im Schatten.

80 km in 4h 31' - 1.463 Höhenmeter - 17,7 km/h - 124 Puls - 3.492 kcal und sieben Auszeichnungen auf Strava.

Fotos von der Tour

20.06.17

20.6.17 - Schöpfl

Heute ist der bisher wärmste Tag des Jahres, 35 Grad sind vorhergesagt. Ideale Wetterbedingungen für eine Bergfahrt im Wald, und daher ging es heute auf den höchsten Berg des Wienerwaldes, den Schöpfl. Meine bisherige Bestzeit für den Kategorie 2-Berg (7,7 km - 350 Höhenmeter - 5%) lag bei 50,3 Minuten, diese Zeit wollte ich heute unbedingt schlagen.

Bei 800 Meter Seehöhe wurden Waldarbeiten durchgeführt und die Strecke um etwa einen halben Kilometer umgeleitet, damit wurde das Segment von Garmin nicht erkannt und ich bin um eine tolle Bestzeit umgefallen. Ich habe das Segment mit der Umleitung jetzt angelegt, meine Zeit war bei 43,4 Minuten - top zufrieden mit dieser Leistung. Dann habe ich mich bei St. Corona trotz GPS im Wald noch furchtbar verfahren. Und das Positive: KOM (king of the mountain) von Mayerling nach Nöstach.

59 km in 3h 36' - 1.396 Höhenmeter - 16,5 km/h - 130 Puls - Durchschnittstemperatur 24 Grad - 2.922 kcal.

Fotos von der Tour

19.06.17

19.6.17 - Hafnerberg-Steinwandklamm-Hals-Kremesberg-Zobelhof

Perfektes Radwetter für eine Bergfahrt mit fast 1.700 Höhenmeter und fünf Bergen. Strahlender Sonnenschein, eine Durchschnittstemperatur von 21 Grad und mittelstarker Ostwind. 68 km in 3h 48' - 1.670 Höhenmeter - 17,8 km/h - 131 Puls - 3.066 kcal und vier Auszeichnungen auf Strava, davon zwei persönliche Bestzeiten und zwar von Furth zur Steinwandklamm und am Kategorie 3-Bergsegment den Steinwandgraben hinauf (1,4 km - 178 Höhenmeter - 12% Steigung). Die June Climbing-Challenge von Strava konnte ich mit 9.107 Höhenmetern auch vorzeitig beenden.

Fotos von der Tour

18.06.17

18.6.17 - Zobelhof

Nach dem gestrigen Tag mit Schlechtwetter und Krafttraining im Keller war es heute etwas besser. Viel Wolken, wenig Sonne, Durchschnittstemperatur auf der Tour 16 Grad, dazu stürmischer Nordwestwind mit Böen teilweise über 100 km/h. Die Abfahrten mit Seitenwind waren sehr gefährlich.

75 km in 3h 29' - 944 Höhenmeter - 21,5 km/h - 126 Puls - 2.986 kcal und vier Auszeichnungen auf Strava, darunter zwei persönliche Bestzeiten am Berg und zwar von Merkenstein auf den Zobelhof (2,8 km und 247 Höhenmeter, Kategorie 3) und von Rohrbach auf den Zobelhof und das alles gegen den Orkan.

Fotos von der Tour

16.06.17

16.6.17 - Füllenberg

Stürmischer Westwind, stark bewölkter Himmel, aber warm mit über 25 Grad. Ich habe die verlängerte Mittagspause für eine Bergfahrt genutzt. 34 km in 1h 55' - 667 Höhenmeter - 17,9 km/h - 123 Puls - 1.528 kcal und einen Rekord am Bergsegment von der Augustinerhütte auf die Steinleiten (141 Höhenmeter auf 4 km).

Fotos von der Tour

15.06.17

15.6.17 - Schwadorf

Ein toller Frühsommertag mit Sonne pur, 21 Grad und leichtem Wind aus wechselnden Richtungen. Perfekte Bedingungen für eine lange Ausfahrt. 108 km in 4h 42' - 920 Höhenmeter - 23,1 km/h - 125 Puls - 4.063 kcal und heute gleich zwei KOMs (king of the mountain) und zwar von Rauhenstein nach Mayerling und von Schwechatbach nach Mayerling.

Fotos von der Tour

14.06.17

14.6.17 - Blumau

Nach einem tollen 5tägigen Kurzurlaub an der Cote d'Azur heute wieder einmal am Rad. Zum Eingewöhnen ans Gerät nur eine Flachstrecke, bevor es morgen dann wieder in die Berge geht. Tolles Frühlingswetter mit Sonne und einer Durchschnittstemperatur von 23 Grad, dazu starker Nordwestwind. 61 km in 2h 48' - 802 Höhenmeter - 21,9 km/h - 116 Puls - 2.410 kcal und ein KOM (king of the mountain) von Rauhenstein nach Mayerling trotz des starken Gegenwindes.

Fotos von der Tour

08.06.17

8.6.17 - Haidlhof

Eine gemütliche Geburtstagsausfahrt bei nettem Frühlingswetter. 64 km in 3h 9' - 897 Höhenmeter - 20,4 km/h - 116 Puls - 2.449 kcal und eine Durchschnittstemperatur von 20 Grad.

Fotos von der Tour

05.06.17

5.6.17 - Hafnerberg-Klammhöhe-Stollberg-Hegerberg-Kratzberg

Perfektes Feiertagswetter für sechs Berge: Sonne, Wolken, mittelstarker Wind und eine Durchschnittstemperatur von 17 Grad.

75 km in 4h 20' - 1.635 Höhenmeter - 17,4 km/h - 129 Puls - 3.362 kcal - 2 Bierpausen (in Brand-Laaben und Alland) sowie sechs Auszeichnungen auf Strava, darunter ein KOM (king of the mountain) am Bergsegment von Mayerling nach Nöstach (5 km und 185 Höhenmeter), persönliche Bestzeit am Bergsegment auf die Klammhöhe (4,2 km und 147 Höhenmeter) und drittbeste Zeit auf den Kratzberg (2,9 km und 261 Höhenmeter mit 9% Steigung).

Fotos von der Tour

04.06.17

4.7.17 - Pfarrkogel extended

Nach zwei Tagen Pausen wegen Hinternschmerzen (falsch eingestellter Sattel - aber jetzt passt wieder alles) heute schon sehr früh am Rad. Abfahrt vor sieben Uhr, da schon am Vormittag schwere Gewitter angesagt waren. Das Wetter war aber dann perfekt mit Sonne und 12 Grad in der Früh und 30 am Ende der Tour. Die letzte halbe Stunde orkanartiger Westwind und viele Wolken, aber noch kein Regen.

85 km in 4h 9' - 1.104 Höhenmeter - 20,5 km/h - 123 Puls -3.324 kcal und zwei tolle neue Bestzeiten, auf die ich echt stolz bin: am Bergsegment vom Haidlhof auf den Zobelhof (7,2 km - 243 Höhenmeter die bisherige Bestzeit um über zwei Minuten geschlagen) und von Rohrbach auf den Zobelhof (1,6 km mit 102 Höhenmetern und 6%) und die Strava-Challenge Cancellare Gore 750 auch noch gefinished.

Fotos von der Tour

01.06.17

1.6.17 - Ebreichsdorf

Wieder ein wunderschöner Frühlingstag mit Sonne, Wolken und mittelstarkem Nordwestwind. Da ich heute endlich wieder einmal Zeit habe, bin ich gleich am Monatsersten den Granfondo 100 und eine weitere 100 km-Challenge gefahren. 108 km in 4h 53' - 899 Höhenmeter - 22,1 km/h - 118 Puls - 3.916 kcal - Durchschnittstemperatur 23 Grad.

Fotos von der Tour

31.05.17

31.5.17 - Baden

Perfektes Sommerwetter mit 30 Grad und leider vor lauter Arbeit keine Zeit zum Radfahren. Aber statt zu Essen verbrachte ich meine einstündige Mittagspause am Rad und fuhr das Helenental nach Baden und wieder retour - besser als nichts! 25 km in 1h 6' - 23,3 km/h - 115 Puls - 1.156 kcal und die zweitbeste Zeit von Mayerling nach Rauhenstein und auch von Rauhenstein nach Mayerling.

30.05.17

30.5.17 - Kaiserspitzstrecke

Der bisher mit Abstand schönste Tag des heurigen Jahres. Strahlender Sonnenschein von der Früh an, völlig windstill!!!!!! und zu Mittag 33 Grad - besser geht es nicht. Aus diesem Anlass gab ich mir heute eine tolle MTB-Strecke im Wienerwald mit einem Zwischenbier beim Schöny und einem Endbier (Ottakringer Dunkles Zwickl) in Mayerling.

Insgesamt erreichte ich auf der Ausfahrt 10 Strava-Auszeichnungen darunter eine Bestzeit von Mayerling nach Klausen-Leopoldsdorf, eine Bestzeit am Bergsegment auf den Hengstsattel (3,6 km mit 99 Höhenmetern), eine Bestzeit am Bergsegment vom Wienerwaldsee nach Hochroterd (5,9 km mit 222 Höhenmetern) und eine Bestzeit auf den Kleinen Semmering (2,5 km und 144 Höheneter).

70 km in 3h 45' - 18,8 km/h - 1.388 Höhenmeter - 130 Puls - 3.259 kcal - Durchschnittstemperatur 24 Grad - ein toller Radtag bei perfekten Bedingungen!

Fotos von der Tour

28.05.17

28.5.17 - Triestingtal

Eine gemütliche Sonntagsausfahrt bei perfektem Radwetter. Sonne, nur leichter Wind und 22 Grad. 53 km in 2h 36' - 967 Höhenmeter - 20,3 km/h - 124 Puls - 2.299 kcal und eine neue persönliche Bestzeit am Steilstück von Neuhaus nach Schwarzensee.

Fotos von der Tour

27.05.17

27.5.17 - Wien

Heute fuhr ich die bisher längste Tour des Jahres bei tollem Frühlingswetter mit Sonne und Wolken. Zuerst ging es 70 km gegen den starken Nordwind, dann wurde es leichter. Zum Abschluss der Fahrt gab es einen gemütlichen Abend mit Freunden beim Heurigen zur Lahmgruabn in Wienerherberg. 117 km in 5h 3' - 999 Höhenmeter - 23,2 km/h - 132 Puls (der Gegenwind!) - 4.614 kcal und zwei Bierpausen und 16 Auszeichnungen auf Strava.

Fotos von der Tour

26.05.17

26.5.17 - Füllenberg

Endlich einmal feines Frühlingswetter und dann habe ich berufsbedingt kaum Zeit fürs Radfahren. Eine kurze Tour habe ich aber doch herausgepresst. 34 km in 1h 41' - 607 Höhenmeter - 20,1 km/h - 118 Puls - 1.535 kcal bei Sonne, leichtem Wind und 17 Grad.

Fotos von der Tour

25.05.17

25.5.17 - Blumau

Die letzten zwei Tage hat es nur geregnet, heute war es etwas besser. Wolken, Sonne, orkanartiger Nordwestwind, aber nur 10 Minuten Regen und eine Durchschnittstemperatur von knackigen 13,9 Grad. 63 km in 2h 56' - 790 Höhenmeter - 21,3 km/h - 120 Puls - 2.484 kcal.

Fotos von der Tour

22.05.17

22.5.17 - Thallernstrecke extended

Heute wieder einmal schönes Frühlingswetter mit Sonne, mittelstarkem Wind und 18 Grad. Ich habe die klassische Thallernstrecke um das Bergaufstück von Weißenbach zur Höllensteinhütte (3,7 km mit 7% und 271 Höhenmeter) erweitert. 55 km in 3h 13' - 1.203 Höhenmeter - 16,9 km/h - 123 Puls - 2.462 kcal.

Fotos von der Tour

21.05.17

21.5.17 - Reisetberg

Ein eiskalter Sonntag Ende Mai mit einer Durchschnittstemperatur von nur 12 Grad, dazu leichter Regen, Wolken und orkanartiger Westwind - Frühling sieht anders aus! Trotzdem 54 km in 2h 49' - 812 Höhenmeter - 19,1 km/h - 122 Puls - 2.150 kcal, aber die Tour war eine einzige Qual.

Fotos von der Tour

18.05.17

18.5.17 - Parapluie-Strecke

Ein perfekter Frühlingstag für meine Lieblingsstrecke. Von der Früh weg strahlender Sonnenschein, starker Südwind, der aber nicht störte, da ich die meiste Zeit im Wald fuhr. 59 km in 3h 52' - 1.657 Höhenmeter - 15,3 km/h - 133 Puls - Durchschnittstemperatur 21 Grad - 2.980 kcal. 

10 Rekorde darunter eine persönliche Bestzeit am Bergstück zum Schöny und zweitbeste Zeit auf den Doktorberg. Die Strava-Mt. Everest Climging Challenge konnte ich auch schon frühzeitig am 18. mit 14 Ausfahrten und 9.341 Höhenmeter finishen.


Fotos von der Tour

17.05.17

17.5.17 - Schwarzensee

Eine feine 50 km-Radtour an einem schönen Frühlingstag mit Sonne, Wolken und mäßigem Wind. 53 km in 2h 37' - 825 Höhenmeter - 20,4 km/h - 126 Puls - 20 Grad Durchschnittstemperatur - 2.219 kcal und als Abschluss ein scharzes Ottakringer Zwickl beim Jagschloss in Mayerling. KOM (king of the mountain) am Bergsegment Mayerling-Schwarzensee (6,6 km und 251 Höhenmeter, Kategorie 3) und persönliche Bestzeit von Preinsfeld rauf zum Hanner.

Fotos von der Tour

16.05.17

16.5.17 - Vöslauerhütte

Nach einem Tag totaler Ruhepause heute wieder eine kurze Vormittagsrunde auf die Vöslauerhütte bei recht schönem Wetter mit Sonne, Wind und 17 Grad. 40 km in 2h 6' - 867 Höhenmeter - 19,2 km/h - 119 Puls und 1.829 kcal dazu neun Rekorde, darunter die drittbeste Zeit von Merkenstein nach Schwarzensee und eine persönliche Bestzeit am Bergsegment von Rohrbach nach Schwarzensee - die 15 kg weniger Gewicht machen sich schon bemerkbar.

Fotos von der Tour

14.5.17 - 3. Tag MTB-Kamp Schloss Krumbach

Der Workshop endet mit einer Ausfahrt. War nicht so mein Fall: Steiles Gelände, mehr Schiebe- und Tragepassagen als Fahren, lustig war es trotzdem. 12 km in 1h 17' - 439 Höhenmeter - 9,4 km/h!! - 132 Puls - 710 kcal.

Fotos von der Tour

13.5.17 - MTB-Kamp Schloss Krumbach

Der zweite Tag des MTB-Kamps startet sofort mit Fahrtechnikübungen, die uns den ganzen Vormittag beschäftigen. In vier Gruppen werden Lenken und Steuern, Bremsen, Springen und Hindernisse und Schalten geübt. Nach einem üppigen Mittagsbuffet im Krumbacherhof eine tolle Ausfahrt in die Bucklige Welt bei Traumwetter. 21 km in 1h 44' - 663 schwierige Höhenmeter - 12 km/h - 137 Puls - 1.184 kcal.


Fotos vom Tag

12.4.17 - Mayerling-Krumbach

Der erste Tag des MTB-Kamps der Sozialversicherung in Schloss Krumbach. Standesgemäß reise ich mit dem MTB an. Start um 6.45 Uhr bei sechs Grad, dann Regen im Helenental, trocken bis Wiener Neustadt, dort wieder eine halbe Stunde Regen. Die Fahrt am Eurovelo 9 von Wr. Neustadt bis Grimmensten war neu für mich, von dort dann 15 km bergauf nach Krumbach. 92 km in 4h 39' - 1.203 Höhenmeter - 19,7 km/h - 133 Puls - 3.761 kcal.

Um 15 Uhr startete der Workshop mit einer Grundlektion über der Fahren am MTB. Bei strömendem Regen dann die erste Fahrtechnikeinheit und zum Abschluss des Tages noch eine 10 km-Tour bei Regen und Schlamm - war trotzdem schön. Nach dem Abendessen noch ein Vortrag über die verschiedenen Arten und Konfigurationen von MTBs.

Fotos von der Tour

10.05.17

10.5.17 - Blumau-Schwarzensee

Mitte Mai und der Winter ist wieder einmal zurück. Die Durchschnittstemperatur der heutigen Tour lag bei 7 Grad und gefühlten 5 Grad im Plus (laut Aufzeichnung mit Garmin), dazu Sonne und Wolken sowie starker Wind aus wechselnden Richtungen. Beim Abschlußbier hatte es dann schon 45 Grad in der Sonne - alles sehr gut für den Kreislauf. 70 km in 3h 29' - 20,1 km/h - 908 Höhenmeter - 122 Puls - 2.773 kcal und die zweitbeste Zeit am Bergsegment vom Haidlhof bis zum Rohrbacher Sattel (7,4 km und 244 Höhenmeter).

Fotos von der Tour

06.05.17

6.5.17 - Rosalia

Heute war der erste halbwegs schöne Tag im Mai. Sogar in der Früh hatte es schon leichte Plusgrade und ich nutzte die Chance, um die Strava-Challenge May Granfondo (100 km in einer Tour) zu fahren. Sonne, Wolken, mittelstarker Wind aus wechselnden Richtungen und eine Durchschnittstemperatur von 14 Grad waren ganz ok. 102 km in 4h 32' - 22,4 km/h - 1.030 Höhenmeter - 128 Puls - 4.224 kcal (= 21,12 Biere).

Fotos von der Tour

04.05.17

4.5.17 - Haidlhof

50 km-Tour in der Mittagspause. Abfahrt bei Sonne, dann Wolken, dann Regen und von Baden durch das Helenental dichter Nebel, dazu stürmischer Wind aus Osten und eine winterliche Durchschnittstemperatur von 12 Grad. 50 km in 2h 24' - 824 Höhenmeter - 20,7 km/h - 129 Puls - 1.997 kcal und im Nebel die zweitschnellste Zeit von Rauhenstein nach Mayerling

Fotos von der Tour

02.05.17

2.5.17 - Füllenberg

Schöne Bergfahrt bei kaltem Frühlingswetter. Sonne, Wolken, stürmischer Wind aus ständig wechselnden Richtungen und eine Durchschnittstemperatur von 12 Grad auf der Tour - frühlingshaftes Wetter sieht anders aus! 53 km in 2h 45' - 842 Höhenmeter - 19,3 km/h - 128 Puls - 2.225 kcal und drittbeste Zeit am Bergsegment von Mayerling zum Hanner.


Fotos von der Tour

30.04.17

30.4.17 - Wiener Neustadt

Nach drei Tagen Winter mit Schnee, Regen und Minusgraden in der Früh heute endlich wieder einmal halbwegs vernünftiges Wetter. In der Früh auch noch Minusgrade, zu Mittag dann 15 Grad, dazu Sonne, Wolken und kalter, stürmischer Südwind. Ein 100er ist sich aber trotzdem ausgegangen: 101 km in 4h 29' - 835 Höhenmeter - 22,6 km/h - 136 Puls - Durchschnittstemperatur 9 Grad - 3.881 kcal.

Fotos von der Tour

25.04.17

25.4.17 - Hafnerberg

Aprilwetter mit Sonne, Wolken und mittelstarkem Wind aus wechselnden Richtungen - über den Hafnerberg bis Alland eine halbe Stunde im Regen bei orkanartigem Nordostwind, dann wieder Sonne. 69 km in 3h 22' - 1.014 Höhenmeter - 20,5 km/h - 127 Puls - 16 Grad Durchschnittstemperatur - 2.870 kcal und eine neue persönliche Bestzeit am Bergsegment auf den Hafnerberg und die Red Hook Crit Ride Challenge von Strava beendet (jetzt muss mir nur noch jemand meine gratis Socken von Strava aus New York abholen).

Fotos von der Tour